Steuerberatung – Steuerberater in Österreich

Steuerberater in Österreich online finden

Irgendwann steht man mit im Leben vor der Situation, einen Steuerberater zu brauchen. Spätestens dann, wenn das Finanzamt wieder einmal hohe Steuern einfordert. Dies kann aus den unterschiedlichsten Ursachen oder Motivationen heraus geschehen. Zum Beispiel flattert ein erklärungsbedürftiges Schreiben vom Finanzamt ins Haus, oder man plant, mit einer erhaltenen Erbschaft ein Unternehmen zu gründen, oder sich an einem zu beteiligen. Oder in sehr speziellen Fällen gar, um die Frage zu klären, welche Möglichkeiten bestehen, sein bisher unversteuertes Vermögen in legale Bahnen zu leiten. Für diesen Zweck gibt es spezialisierte Steuerberatungskanzleien welche sich auch mit den Gepflogenheiten anderer Länder und deren Rechtssystemen auskennen.

Professionelle Steuerberater-Kanzlei finden:

Nun ist es äußerst zielführend, in so einer Situation einen Termin bei einer Steuerberatungskanzlei zu vereinbaren. Ein Steuerberater hat eine intensive und lange Ausbildung hinter sich und kann zu steuerrechtlichen Fragen, aber auch zu angrenzenden Themenbereichen eine kompetente Auskunft geben. Wenn die Auskunft in schriftlicher Form erfolgt, so haftet er sogar für deren Richtigkeit. Wie in vielen anderen Bereichen, bietet das Internet eine gute Hilfestellung um einen guten steuerliche Beratung zu finden. Viele Kanzleien bieten ein unverbindliches kostenloses Erstgespräch, bei dem sich der potenzielle neue Klient, oder die potenzielle neue Klientin ein Bild von der Beratungsqualität machen kann.

Der erste Schritt, bzw. die erste Kontaktaufnahme wird heutzutage höchstwahrscheinlich über die Homepage einer Kanzlei erfolgen. Die Homepage der Kanzlei bietet sehr gute Möglichkeiten, sich einen ersten Eindruck zu machen, auf welche Themen und Branchen die Kanzlei spezialisiert ist. Das ist wichtig, denn je spezieller und fachspezifischer die Thematik ist, desto schwieriger wird es wahrscheinlich sein, einen Experten außerhalb der Ballungsräume zu finden. Aber auch dieses Problem lässt sich beseitigen, in dem man seine Google Anfrage verfeinert. Man kann die Suchbegriffe mit einem Plus oder mit einem Minus ergänzen, um genauere Ergebnisse zu erzielen. Zum Beispiel Steuerberatung in Österreich + Crowdfunding, Umgründung, Unternehmensnachfolge, Registrierkassenpflicht, Familienbeihilfe, Unternehmenssanierung, Grundstücksverkauf, Schenkung, Auslagerung der Personal Verrechnung etc. Viele Menschen assoziieren mit dem Wort Steuer ausschließlich Unerfreuliches, allerdings entspricht dieses Bild nicht der vollständigen Wahrheit. Denn eine gute steuerliche Beratung ist heute allumfassend und auf die moderne Wirtschaftswelt und deren Anforderungen ausgerichtet. Zum Beispiel bedeutet eine gute steuerliche Beratung, Kreativität, Detailwissen über steuerliche Fördermöglichkeiten, wie in den Bereichen berufliche Weiterbildung, betriebliche Altersvorsorge, oder den erneuerbaren Energien.

Gute Steuerberater in Österreich:

Hat man sich schlussendlich für einen Steuerberater entschieden, findet man in diesem Steuerberater-Verzeichnis für Österreich alle Informationen. Aber Vorsicht manchmal sind Informationen im Netz entweder beschönigend oder verleumderisch. Genauso verhält es sich mit den diversen Vergleichsportalen. Es kann sein, dass diverse gute Bewertungen aus einer Gefälligkeit getätigt wurden, oder aus einem anderen Grund nicht sehr aussagekräftig sind. Und die Dienstleistung eines Steuerberaters ist ja etwas was über einen längeren Zeitraum besteht, genauso wie eine Beziehung zu seinem Hausarzt oder zu einem Anwalt. Und in diesen längeren Zeiträumen, kann es durchaus vorkommen, das zum Teil auch schwierige Situationen gemeistert werden müssen, welche auch ein gewisses Konfliktpotenzial in sich haben.

Dann kann man noch eines Machen, ein Steuerberater hat eine lange und aufwendige Ausbildung und Zugangsprüfung absolviert, deshalb empfiehlt es sich erst mit einem Anliegen zu einem Steuerberater zu kommen, wenn es eine gewisse wirtschaftliche Dimension überschritten hat. Und vor allem ist es zielführend gut vorbereitet in ein Gespräch zu kommen, dass erhöht die Effizienz und spart für beide Seiten Zeit und Geld. Was eine gute steuerliche Beratung sonst noch auszeichnet ist, dass diese dadurch charakterisiert ist, dass sie die Fähigkeit besitzt über den Tellerrand hinaus zu blicken. Zum Beispiel Szenarien bedenkt, was geschieht, wenn der Unternehmer plötzlich und unerwartet stirbt. Was passiert mit der nächsten Generation. Wo lauern Momente welche die Substanz des Unternehmens gefährden können (zB. Scheidung, Familienstreit, strengere Gesetzgebung) Und wie kann man diese Gefahren wirksam systematisch und intelligent vorbeugen. Das alles ist sehr wichtig, weil es gibt sehr viele Unternehmen und wirtschaftliche Existenzen die genau an diesen Fragen scheitern. Das heißt eine gute steuerliche Beratung, hat beim Klienten so wohl die private wie die betriebliche Komponente in ihrem Zusammenspiel im Visier. Und trachtet danach, zu schauen, dass das harmonische Gleichgewicht nicht gestört wird. Es kann manchmal ein schwieriger Prozess sein, wo beide Seiten sowohl der Klient als auch der Berater gefordert sind und an einem gemeinsamen Strang ziehen müssen. Denn ein Unternehmen dauerhaft, sicher und erfolgreich zu führen ist eine schwierige Angelegenheit, ein gute Steuerberatung, kann da nur eine Hilfestellung bieten.

Alles, was Sie über Ihren Lohnsteuerausgleich (Arbeitnehmerveranlagung) wissen müssen!