Pendlerpauschale berechnen – Pendlerrechner 2017 / 2016

Pendlerrechner

Mit dem Pendlerrechner können Sie schnell und einfach Ihre Pendlerpauschale online berechnen:


Allgemeine Informationen zur Pendlerpauschale in Österreich:

Die Pendlerpauschale steht jedem Arbeitgeber zu, dessen Arbeitsweg von der Wohnung bis zur Arbeitsstätte bestimmte Faktoren erfüllt bzw. nicht erfüllt. Anschließend wird die Pendlerstufe anhand der zurückzulegenden Entfernung dieses Arbeitsweges bemessen. Die monatlichen und jährlichen Beträge der Pendlerpauschale in Österreich findet man weiter unten auf dieser Seite.

Pendlerpauschale online berechnen

Sie können die Pendlerpauschale (und den Pendlereuro) nach Berechnung entweder beim Lohnsteuerausgleich (Arbeitnehmerveranlagung) geltend machen oder direkt beim Finanzamt über Ihren Arbeitgeber beantragen.

Die Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte werden in der Regel durch den Verkehrsabsetzbetrag abgegolten. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht jedoch zusätzlich ein Anspruch auf eine “kleine” oder auch “große” Pendlerpauschale. Die tatsächlichen Fahrtkosten des Arbeitnehmers (Pendler) können dabei nicht geltend gemacht werden.

Anspruch auf Pendlerpauschale:

Ein Anspruch auf eine Pendlerpauschale hängt von diesen Faktoren ab:

  • Möglichkeit oder Zumutbarkeit der Benützung von öffentlichen Verkehrsmittel
  • Entfernung zwischen Wohnung und Arbeitsplatz (20km bis 40km, 40km bis 60km oder mehr als 60km)
  • Zeitliches Überwiegen im Lohnzahlungszeitraum

Kleine Pendlerpauschale

Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Stufen der kleinen Pendlerpauschale inklusive monatlicher und jährlicher Beträge pro Pendlerstufe zur Berechnung.

EntfernungBetrag pro MonatJahresbetrag
bei mind. 20 km  bis 40 km58,00 Euro696,00 Euro
bei mehr als 40 km bis 60 km113,00 Euro1.356,00 Euro
bei mehr als 60 km168,00 Euro2.016,00 Euro

Große Pendlerpauschale

Die große Pendlerpauschale steht jedem Arbeitnehmer zu, wenn die Benützung eines öffentlichen Verkehrsmittels nicht zumutbar ist. Die folgende Tabelle zeigt die Stufen für die große Pendlerpauschale mit dem Betrag pro Monat und pro Jahr.

EntfernungBetrag pro MonatJahresbetrag
bei mind. 2 km bis 20 km 31,00 Euro372,00 Euro
bei mehr als 20 km bis 40 km123,00 Euro1.476,00 Euro
bei mehr als 40 km bis 60 km214,00 Euro2.568,00 Euro
bei mehr als 60 km306,00 Euro3.672,00 Euro

Wenn Sie den Pendlerrechner verwenden, achten Sie darauf, dass die Uhrzeit im Rechner glaubwürdig ist. Sie sollten nachweisen können, dass Ihr Arbeitsbeginn durchschnittlich zur genannten Uhrzeit stattfindet.

Die Pendlerpauschale hängt zudem von den Zeiten der öffentlichen Verkehrsmittel ab. Würden die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus oder Bahn, zu sehr ungünstigen oder unzumutbaren Zeiten zur Arbeitsstelle fahren, kann man ebenfalls eine Pendlerpauschale beantragen.

So funktioniert der Antrag auf die Pendlerpauschale:

  1. Kilometer von zuhause bis zur Arbeitsstätte berechnen.
  2. Pendlereuro mit dem Rechner ausrechnen.
  3. Notwendige Angaben am Formular zum Steuerausgleich anführen.
  4. Arbeitnehmerveranlagung (Lohnsteuerausgleich) durchführen.

Beispiel zur Berechnung

Pendlerrechner für die Pendlerpauschale
Pendlerrechner – Quelle: pixabay.com

Beispiel zur Berechnung: Sie fangen um 8:00 Uhr zu arbeiten an und müssten mit dem Bus eine Stunde zum Arbeitsplatz fahren. Mit dem eigenen Auto wären Sie jedoch in nur 20 Minuten dort. Somit hätten Sie laut Pendlerrechner Anspruch auf eine Pendlerpauschale in Österreich.

Berechnen Sie jetzt Ihre Pendlerpauschale!

Pendlerrechner des Finanzamts

Pendlerrechner - https://pendlerrechner.bmf.gv.at/
Pendlerrechner – https://pendlerrechner.bmf.gv.at/

Das Bundesministeriums für Finanzen (BMF Österreich) bietet ebenfalls einen Rechner für die Pendlerpauschale online an.

Weitere Informationen zur Pendlerpauschale:

Alles, was Sie über Ihren Lohnsteuerausgleich (Arbeitnehmerveranlagung) wissen müssen!